Vladimir Vysotsky in Wie Zar Peter seinen Mohren verheiratete (DVD)
order now bei Amazon.de bestellen (Direktlink)

Zar Peter wird nach gewonnener Schlacht der kleine Sohn des besiegten Herrschers zum Geschenk gemacht. Der Junge erhält den Namen Ibrahim und wächst in St. Petersburg auf. Im Laufe der Jahre entwickelt er sich zu einem wichtigen Vertrauten des Zaren und wird nach Paris geschickt, um sich dort Kenntnisse im Seefahrtswesen anzueignen. Nach seiner Rückkehr wird er in eine Hofintrige verwickelt, bei der seine Liebe zur Bojarentochter Natascha im Zentrum steht.
Historisches Märchen nach den Motiven des Romans "Der Mohr Peter des Großen" von A. S. Puschkin. Sicherlich nicht Vysotskys beste Rolle, aber sehenswert. Der großartige A. Petrenko spielt Peter den Großen, in weiteren Rollen sind Valerij Zolotuchin und Oleg Tabakov zu sehen.