Offizielle Personalien
erhoben von einer parteilichen Instanz

Geburtsort Moskau
KPdSU-Mitgliedschaft parteilos
Vorstrafen keine
staatliche Auszeichnungen keine
Verwandte im Ausland seit 1970 verheiratet mit Marina-Kathrin de Poljakov, französische Schauspielerin
Aufenthalte im Ausland 1974 - Ungarn, Jugoslawien
1975 - Ungarn, Jugoslawien
1973, 1974, 1975, 1976, 1977 - Frankreich
Gefangennahme oder Internierung
während des 2. Weltkrieges
nein
Gegenwärtige Mitgliedschaft
in Wahlorganisationen
keine
Anschrift Moskau, Malaja Gruzinskaja 28/30
Berufliche Stationen 1956-60 - Student an der Maxim Gorki-Schauspielschule, Moskau
1960-61 - Schauspieler am A. S. Puschkin-Theater, Moskau
1961-64 - Schauspielerisch tätig bei diversen Filmstudios in Moskau und Leningrad
1964 - Gegenwärtig Schauspieler des Moskauer Taganka-Theaters
 


Von Vysotsky am 28.6.70 ausgefüllter Fragebogen

Vor- und Nachname, Vatername Vladimir Semenovitsch Vysotsky
Beruf Schauspieler
Lieblingsautor Michail Bulgakov
Lieblingsdichter Bella Akhmadulina
Lieblingsschauspieler M. Janschin
Lieblingstheater, -schauspiel, -regisseur Taganka-Theater, "Lebend", Ju. Ljubimov
Lieblingsfilm und -kinoregisseur "Die Lichter der Großstadt", Charlie Chaplin
Lieblingsbildhauer und -skulptur "Der Denker", Rodin
Lieblingskünstler und -bild "Der Mondschein", Kuindschi
Lieblingskompositor und -komposition 12te Etude von Chopin
Länder, mit denen dich etwas verbindet Rußland, Polen, Frankreich
Meine Idealvorstellung von einem
Mann wird verkörpert von
Marlon Brando
Meine Idealvorstellung von einer
Frau wird verkörpert von
Bleibt geheim
Ein Mensch, den du haßt Davon gibt es zwar wenige, die Liste ist aber doch beträchtlich
Der Mensch, der dir am meisten bedeutet Das ist mir zur Zeit nicht ganz klar
Die herausragendste historische Gestalt Lenin, Garibaldi
Eine dir verhaßte historische Gestalt Hitler und ebenso Mao
Die herausragendste Persönlichkeit
der Gegenwart
...ist mir nicht bekannt
Wen bezeichnest du als Freund? Zolotuchin
Was gefällt dir an ihm? Wenn ich das wüßte, wäre es keine Freundschaft mehr, sondern eine gute Beziehung
Was bedeutet deiner Meinung
nach Freundschaft?
Wenn man einem Menschen alles über sich erzählen kann, sogar das Abstoßendste
Was ist charakteristisch
für deinen Freund?
Geduld, Weißheit, Unaufdringlichkeit
Was schätzt du bei einem
Menschen am meisten?
Ehrgeiz, Aufopferungsfähigkeit (nur für etwas Sinnvolles)
Was sind für dich die abstoßendsten
menschlichen Eigenschaften?
Dummheit, Ungebildetheit, Niederträchtigkeit
Deine positiven Eigenschaften Da lasse ich meine Freunde entscheiden
Was fehlt dir am meisten? Zeit
Wie schätzt du dich ein? Verschieden
Warum liebst du das Leben? Welches Leben?
Lieblingsfarbe, -blume, -geruch
und -geräusch
Weiß, Nelke, Geruch sonnenerwärmter Haare, Glockenklang
Was willst du im Leben erreichen? Daß man sich an mich erinnert, daß man mich überall hineinläßt
Was würdest du einem geliebten Menschen
schenken, wärst du allmächtig?
Ein weiteres Leben
Welches Ereignis wäre für dich das schönste? Die Erstaufführung von "Hamlet"
Welches wäre eine Tragödie? Der Verlust meiner Stimme
Worüber hast du dich das
letzte Mal gefreut?
Über meine gute Stimmung
Worüber warst du das letzte Mal traurig? Über alles
Lieblingsaphorismus, -spruch "Klären wir's auf", V. Vysotsky
Ein für dich charakteristischer Spruch "Klären wir's auf"
Was wäre das erste, was du als
Regierungschef unternehmen würdest?
Die Zensur aufheben
Was wäre das erste, was du als
Millionär machen würdest?
Ein Bankett
Deine Leidenschaften Gedichte und Feuerzeuge
Lieblingsfußballmannschaft keine
Dein Traum Ein besseres Leben
Bist du glücklich? Manchmal ja
Warum? Einfach nur so
Willst du berühmst sein und wenn ja, warum? Ich will und werde. Warum? Das wißt ihr wohl selber!..
Dein Geburtstag 25. Januar 1938
Datum und Unterschrift 28.6.1970Unterschrift von V. V.
zurück zur Hauptseiteback to Vysotsky main page weiter zur Biographie